0511/4739634

Übersetzungsagenturen oder freiberufliche Übersetzer?

 

Freiberufliche Übersetzer

 

Vorteile:

 

Aufzählung

Geringe Kosten: Durch den direkten Kontakt zwischen Übersetzer und Auftraggeber entstehen keine Kosten für Vermittlung, Verwaltung, Marketing und Logistik. Sie zahlen nur für die eigentliche Übersetzung bzw. die erbrachten Leistungen.

 

Aufzählung

Keine Umwege: Der Übersetzer ist Ihr direkter Ansprechpartner. Details, evtl. Fragen und besondere Wünsche gehen nicht verloren und Sie sparen wertvolle Zeit.

 

Aufzählung

Konsistenter Übersetzungsstil: Alle Übersetzungen werden von derselben Person angefertigt. D. h. die Konsistenz Ihrer firmeninternen Fachterminologie ist gewährleistet und Sie erhalten Ihre Texte stilistisch einheitlich.

 

Aufzählung

Vertrautheit mit Ihren Produkten und Leistungen: Bei längerer Zusammenarbeit erwirbt der Übersetzer zusätzliche Fachkompetenz und kennt Ihre firmeninterne Fachterminologie.

 

Aufzählung

Kontrolle: Sie wissen genau, wer übersetzt. Es entsteht eine Vertrauensbeziehung.

 

Nachteile:
 

Aufzählung

beschränkt auf weinige Sprachen

 

Aufzählung

technische Ausstattung evtl. nicht ausreichend

 

 

Übersetzungsagenturen, Übersetzungsbüros & Co.

 

Vorteile:

 

Aufzählung

Meistens optimale technische Ausstattung.

 

Aufzählung

Entlastung des Auftraggebers bei größeren Übersetzungsprojekten mit mehreren Sprachen.

 

Nachteile:
 

Aufzählung

Hohe Kosten: Auftraggeber zahlen zusätzlich für Arbeitsvermittlung, Verwaltung, Marketing und Logistik.

 

Aufzählung

Zeitaufwendig: Kein direkter Kontakt zwischen Übersetzer und dem Auftraggeber. Fragen an den Übersetzer können von der Agentur i. d. R. nicht sofort beantwortet werden, da die Agentur zunächst selbst Rücksprache mit dem Übersetzer halten muss.

 

Aufzählung

Keine Konsistenz im Übersetzungsstil: Größere Aufträge werden häufig aufgeteilt und an mehrere Übersetzer vergeben. Da jeder Übersetzer einen anderen Stil hat, ist das Ergebnis dann nicht einheitlich und Sie erhalten einen "Stil-Chaos".

 

Aufzählung

Keine Vertrautheit mit Produkten und Leistungen: Aufträge werden oft von wechselnden Übersetzern bearbeitet, die die Produkte und Leistungen des Auftraggebers kaum kennen. Die Ergebnisse sind dann weniger als optimal.

 

Aufzählung

Eingeschränkter Service: Details oder besondere Wünsche des Kunden können durch den indirekten Kontakt zum Übersetzer verloren gehen, welche sich ebenfalls negativ auf die Qualität der Übersetzung auswirken kann.

 

Aufzählung

Fehlender Informationsfluss: Benötigt der Übersetzer weitere Informationen, fragen Agenturen beim Auftraggeber häufig nicht nach und trösten den Übersetzer damit, dass Sie niemanden erreichen konnten. Infolgedessen sind Qualitätsverluste vorprogrammiert.

 

Aufzählung

Frustrierte Übersetzer: Übersetzungsbüros behalten einen erheblichen Teil des Honorars für sich selbst. Die geringe Bezahlung des Übersetzers führt letztlich zu Frustration und folglich oftmals zu Qualitätsverlusten.

 

Aufzählung

Keine Kontrolle: Auftraggeber haben kaum Kontrolle darüber, wer in welcher Qualität übersetzt. Ihnen als Auftraggeber ist der Übersetzer nicht bekannt. Übersetzer müssen sich oft vertraglich verpflichten, den Endkunden nicht zu kontaktieren.

 

Aufzählung

Keine konstante Qualität: Übersetzungsbüros wechseln oft Ihre Übersetzer. Dadurch ist die Qualität nicht immer konstant.

 

 

 

SOCIAL MEDIA

 

 

KONTAKT

 

 

BÜROZEITEN

Businessdolmetscher in den Social Media.

 

         

 

Unsere Skype-Adresse:
netzwerk@intersprachen.de

 

Businessdolmetscher

Herr Cüneyt Akcinar

 

Schulenburger Landstr. 216

30419 Hannover

 

Telefon: +49 (0)511 / 47 39 634

Mobil: +49 (0)157 / 77 33 93 27

E-Mail: kontakt@tuerkisch-dolmetscher.de

Montag, Mittwoch u. Donnerstag
10:30 - 18:30 Uhr

Dienstag und Freitag
10:30 - 16:00 Uhr

Samstag
Nach Terminvereinbarung

 

 

 

 

Impressum

Datenschutz

AGB

Downloads

Jobs

Copyright © Businessdolmetscher 2002. Alle Rechte vorbehalten.